greenSand reinigt 48 Tonnen CO2 auf der Solarwiese in Glimmen

Auf der Liegewiese in Glimmen wird eine Zufahrtsstrasse mit greenSand Olivin gebaut. Dieser Weg bindet CO2 auf nachhaltige Weise. Die Solarwiese ist eine Wiese in Glimmen, auf der Sonnenkollektoren aufgestellt werden. Diese Initiative wird vom Arbeitskreis Nachhaltiges Glimmen unterstützt. Die Panels werden ab März 2021 Strom liefern.

Der Zugangsweg zur Liegewiese ist mit greenSand Olivin 0-4 mm ausgeführt. Diese Abstufung wird häufig als Pflastermaterial verwendet. Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung der Kornverteilung und der hohen Hakenfestigkeit ist greenSand Olivin wasserableitend und luftdurchlässig, sodass das Material sehr stabil bleibt.

Das Einzigartige an greenSand Olivin ist, dass es CO2 abbaut. Dazu werden drei Elemente benötigt: das Mineral Olivin, Wasser und die Säure CO2. Durch die Verwendung von greenSandOlivin anstelle anderer Produkte wird ein Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft geleistet.

greenSand Halbaushärtung ist gemäß der Baustoffverordnung EN 13242 zugelassen. Klicken Sie hier, um den Nachrichtenartikel im Groninger Internet Courant anzuzeigen. Klicken Sie hier.

Tragen Sie Ihren Teil bei

Bereinigen Sie CO₂ selbst

Helfen Sie der Erde, mehr Oberfläche zu schaffen. Entdecken Sie alle Olivine-Produkte.

Kompensieren Sie Ihr CO₂

Wir streuen das Olivin für Sie. So schaffen wir gemeinsam mehr Fläche.

Werden Sie Miteigentümer

Werden Sie Teil der Lösung. Kaufen Sie eine Namensaktie von greenSand.

ab 15 €
×